Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich automatisch einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Weitere Informationen dazu finden Sie hier OK

Starke Verschlüsselung

Wir verwenden für unsere Daten eine 256-Bit-Verschlüsselung. Diese Sicherheitsstufe wird auch von Online-Banken verwendet. Ihre Daten werden nie im Klartext gesendet oder empfangen. Alle Anwendungskennwörter werden mit dem SHA-Verfahren verschlüsselt.

Backups

Alle acht Stunden erfolgt ein Backup Ihres BeeBole-Kontos. Das letzte Backup des Tages wird einen Monat lang und das letzte Backup des Monats ein Jahr lang gespeichert. Alle gesicherten Daten werden verschlüsselt und physisch getrennt archiviert.

Physische Sicherheit

Die Sicherheit in jeder Einrichtung, in der sich unsere Server befinden, besteht physisch aus mehreren Stufen. Der Gebäudezutritt (an manchen Standorten auch die Parkplatzeinfahrt) erfolgt entweder über eine bemannte Kontrollstelle oder mit einer Schlüsselkarte. Im Gebäudeinnern gibt es mehrere Sicherheitsstufen, bevor man zu unseren Geräten gelangt, zum Beispiel biometrischer Fingerabdruck, Handabdruck, Retina-Scan, Schlüsselkarte und PIN-Nummern. In manchen Einrichtungen wird man ab hier sogar zu seinem Zielort eskortiert, meistens darf man jedoch allein dorthin gehen. Alle unsere Geräte befinden sich in abgeschlossenen Käfigen. Selbst wenn sich jemand in dem Gebäude tatsächlich frei bewegen könnte, würde er einen Schlüssel, einen Daumenabdruck oder eine Schlüsselkarte benötigen, um in einen unserer abgeschlossenen Käfige zu gelangen.

Software-Sicherheit

Um Gefährdungen von außen zu vermeiden und Ihre Daten zu schützen, haben wir alle Technologien zur Ermittlung und Abwehr unerwünschter Eindringversuche implementiert, zum Beispiel durch Firewalls geschützte Server, Virenschutzprogramme, Verschlüsselung vertraulicher Daten in Datenbanken und mit SSL/TSL verschlüsselte Verbindungen.

Netzwerksicherheit

Wir haben eigene Überwachungslösungen implementiert, die uns alle Probleme melden, für die wir dann möglichst schnell und effizient eine Lösung finden. Wir können hier nicht ausführlich auf unsere Sicherheitsvorkehrungen eingehen, da diese Informationen zu deren Umgehung genutzt werden könnten. Sie können sich jedoch darauf verlassen, dass wir die Sicherheit unseres Netzwerks mit proaktiven Maßnahmen gewährleisten.

Prüfprotokoll

Mit jährlichen Prüfprotokollen, in denen Sie die genaue Übersicht für jeden Zeitdatensatz finden können, gewährleisten wir die hundertprozentige Sicherheit Ihrer Daten.

Exporte

Möchten Sie die zuletzt erfasste Version verwerten? In dem Fall können Sie die erfasste Zeit im CSV-, PDF- oder HTML-Format exportieren und in einem beliebigen geeigneten Tabellenkalkulationsprogramm (MS Excel, OpenOffice, Numbers …) oder Buchhaltungssystem verarbeiten.


Keine Kreditkarte erforderlich. Jetzt 30 Tage kostenlos testen Fragen? Senden Sie uns eine E-Mail